Versandkostenfrei in DE ab 100€

20 Jahre Erfahrung

Alle Produkte in Rohkost-Qualität

Mein Konto

Robert Franz – MSM Kapseln

28,00

zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Robert Franz – MSM Kapseln – 360 Kapseln à 214,2 g

MSM auch “Methylsulfonylmethan” gennant ist eine organische Schwefelverbindung. Schwefel ist ein sehr wichtiger Mineralstoff für den Körper und gilt schon lange als unterstützendes Mittel bei Entzündungen und Schmerzen.

12 vorrätig

Lieferung in 2-3 Werktagen
Versandkostenfrei in DE ab 100€

Beschreibung

MSM – der vergessene Nährstoff

Methylsulfonylmethan – auch bekannt als Dimethylsulfon, das ist MSM. Eine natürliche Schwefelverbindung, die unseren Körper gut mit dem wertvollen Nährstoff versorgen kann.

Dass das nicht nur gut und ergänzend, sondern auch ratsam und wichtig ist, ist den meisten Menschen nicht bewusst. Denn Schwefel ist ein Nährstoff, der ernährungswissenschaftlich bisher fast unbeachtet blieb. Komisch eigentlich! Denn immerhin besteht unser Körper zu 0,2 Prozent aus Schwefel. Für diejenigen die sich jetzt denken, diese Zahl sei gering: Unser Körper enthält fünfmal mehr Schwefel als Magnesium und vierzigmal mehr Schwefel als Eisen.

Und jedem der sich schon etwas mit Gesundheit beschäftigt hat, ist klar die Wichtigkeit von Magnesium und Eisen für den Körper durchaus bewusst.

Da Schwefel in so einem großen Maße im Körper vorkommt, ist es auch ganz klar, dass die Wirkungen der Einnahme bzw. die Symptome eines Mangels extrem weitläufig sind.


An welchen Stellen braucht der Körper Schwefel?

1. Schwefel ist ein Bestandteil vieler körpereigener Stoffe, wie Enzymen, Hormonen und vielen lebenswichtigen Aminosäuren.

Ein wichtiges Hormon ist unter anderem Glutathion, ein wichtiges Antioxidans, sprich: ein Kämpfer gegen die freien Radikale. Ohne Schwefel, kann das Hormon nicht gebildet werden und der Körper leidet unter oxidativem Stress. Auch das Immunsystem muss mehr arbeiten, der Körper ist geschwächt und anfälliger für Krankheiten.

Aus schwefelhaltigen Aminosäuren wird außerdem unser körpereigenes Eiweiß aufgebaut, denn die “Schwefelbrücken” legen die Struktur sämtlicher Eiweiße und Enzyme fest. Ohne diese Brücken können sie ursprünglichen Funktionen nicht erfüllen, sie werden dennoch gebildet, sind aber bioloigisch inaktiv.

2. MSM stärkt das Immunsystem

Wie bereits angedeutet, ist der Körper ohne Schwefel geschwächt und gestresst. Hinzu kommt noch, dass die Funktion der Aminosäure Methionin genau wie von Glutathion auf das Vorhandensein von Schwefel angewiesen ist.

Ohne Methionin kann Selen nicht mehr dorthin gelangen, wo es benötigt wird. Mit einem Selenmangel ist nicht zu spaßen: Selen ist wichtig für die Immunabwehr, es treten Infektionen, Entzündungen und sog. Abnutzungserscheinungen auf, die allesamt bei einem gesunden Immunsystem gar nicht auftreten würden.

Selen selbst ist zudem Bestandteil vieler Enzyme, die wichtige Prozesse im Körper steuern. So ist Selen etwa an der Produktion von Schilddrüsenhormonen sowie Spermien beteiligt.

Wir sehen also: Der Mangel eines einzigen Stoffes im Körper hat nie nur einen einzigen Effekt. Die Folge dessen gleicht eher einer Lawine, die viele weitere Symptome und Problematiken mit sich zieht, die sich gegenseitig verursachen und verstärken.

3. Auch auf Allergien hat MSM einen Effekt

Lange wurde angenommen, dass selbst Allergien durch ein zu schwaches Immunsystem ausgelöst werden. Heute weiss man jedoch, dass eine Fehlsteuerung der körpereigenen Abwehr dafür verantwortlich ist. Auch in diesem Fall kann MSM hilfreich sein.

An einer Studie von einem amerikanischen Forscherteam vom GENESIS Center for Integrative Medicine nahmen 50 Probanden teil, die 30 Tage lang täglich 2.600 mg MSM verabreicht bekamen.

Schon am siebten Tag hatten sich die typischen Allergiesymptome der oberen Atemwege deutlich verbessert. In der dritten Woche waren auch die Symptome der unteren Atemwege viel besser geworden. Die Patienten spürten überdies ab der zweiten Woche eine Zunahme ihres Energielevels.

4. Schwefel für die Schönheit

Zur Herstellung von Kollagen, Elastin und Keratin wird auch, wir können es uns schon denken, Schwefel benötigt.

Sprich: Ohne Schwefel, keine schöne Haut, keine gesunden Fingernägel aber dafür brüchige Haare. Die Haut verliert ohne Kollagen und Elastin an Elastizität und Fingernägel und Haare werden ohne Keratin brüchig und spröde, denn Keratin ist das Protein aus dem sie bestehen.

Wird der Mangel ausgeglichen, kann sich der Körper regenerieren, Haare und Fingernägel wachsen gesund und stark nach und auch die Haut kann sich wieder erholen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Effekte, die sie bei Interesse nachlesen können.


Der Hersteller schreibt:

Inhalt: 360 Stück Kapseln = 214,2g

Inhaltsstoffe: Pro Kapsel befinden sich 500mg MSM (= 0% NRV*). Dieses Produkt enthält 99% reines Methylsulfonylmethan (MSM).

Verzehrempfehlung: 1 Kapsel täglich mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Wichtiger Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einer gesunden Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Trocken und kühl lagern.

* Prozentanteil der Nährstoffbezugswerte

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1000 kg
origin_country

HS_code

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Robert Franz – MSM Kapseln“

Robert Franz – MSM Kapseln
28,00